Fortbildungstag Deutsch

Kooperationspartner: Universität Bonn, Volkshochschule Köln, Volkshochschule Bonn

Die Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift ist die erste Voraussetzung für eine erfolgsversprechende Teilhabe an allen wesentlichen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Daher brauchen diejenigen, die Deutsch unterrichten, eine gute Qualifizierung auf dem neuesten Stand der Sprachvermittlung. An diesem Bedarf orientiert sich das Fortbildungsangebot, das seit 2010 von den oben genannten Kooperationspartnern jährlich im November gemeinsam durchgeführt wird. Der Themenkomplex „Deutsch – Fremdsprache, Zweitsprache, Herkunftssprache“ bildet den Schwerpunkt der Fortbildungsreihe.

Der Fortbildungstag Deutsch richtet sich an alle, die im Bildungssystem die deutsche Sprache fördern – von Erzieherinnen und Erziehern im Elementarbereich über Lehrkräfte aller Schulformen und Hochschulen bis hin zu Kursleitenden der Erwachsenenbildung. Neben Plenarvorträgen zu ausgewählten Themen, die theoretisches Wissen und neue Forschungsergebnisse vermitteln, bieten insgesamt über 20 Workshops die Gelegenheit, einzelne Themen aus der pädagogischen Praxis zu vertiefen. Dabei kommen die Teilnehmenden aus verschiedenen Bildungsbereichen in einen Austauschprozess, den sie als sehr wertvoll für die eigene Arbeit bewerten.

Das Fortbildungsangebot wird durch eine Buch- und Materialienausstellung von führenden Verlagen aus dem Sprachenbereich ergänzt. Der Fortbildungstag Deutsch findet abwechselnd an den Universitäten Köln (Schwerpunkt: Deutsch als Zweitsprache) und Bonn (Schwerpunkt: Deutsch als Fremdsprache) statt.


Das ZMI Magazin

zmi2016-1
Das ZMI Magazin informiert über Aktivitäten
des ZMI und seiner Kooperationspartner.
Es erscheint jährlich, jeweils zum Jahresende.
Alle Ausgaben finden Sie unter Publikationen oder Klick auf das Bild.


Eindrücke

e4
Die Schriftenreihe Eindrücke dokumentiert herausragende Projekte des ZMI und seiner Kooperatonpartner. Alle Ausgaben finden Sie unter Publikationen oder Klick auf das Bild.