Veranstaltungen 2017

Kölner Sprachfest 2017 – Identitäten in Köln

Dienstag, 24. Januar 2017, 14:30 bis 17:00 Uhr
im Historischen Rathaus zu Köln

Zum Beginn eines Jahres im ZMI-Zentrum für Mehrsprachigkeit und Integration gehört es, mit allen Beteiligten, die sich in und um Köln für die Themen Mehrsprachigkeit und Integration einsetzen, das Kölner Sprachfest zu feiern.

Auf Einladung von Frau Oberbürgermeisterin Henriette Reker fand der ZMI-Klassiker in diesem Jahr am Dienstag, den 24. Januar 2017 im Historischen Rathaus zu Köln unter dem Motto „Identitäten in Köln“ statt. Im Rahmen des Marktes der Möglichkeiten wurden von 14.30 bis 17.00 Uhr drei ausgewählte Projekte und Angebote aus den Aufgabengebieten der Kooperationspartner im ZMI präsentiert, welche die Thematik des diesjährigen Mottos auf verschiedene Weise aufgriffen: Die Stadtbibliothek stellte ihr Angebot an mehrsprachigen Projekten inklusive mehrsprachiger Kinder- und Jugendliteratur vor. Das Kooperationsprojekt Sprachliche Bildung der Universität zu Köln präsentierte die in Kooperation mit dem ZMI durchgeführte Sommerferienschule für neu zugewanderte Kinder und Jugendliche. Die Bezirksregierung Köln zeigte die Ausstellung „Identitäten“, ein Projekt des ZMI gemeinsam mit dem Museumsdienst Köln, dem Schulamt und den Lehrkräften des Herkunftssprachlichen Unterrichts aller Herkunftssprachen. Als Innovation moderierte Frau Homaira Mansury von der Volkshochschule Köln zusätzlich ein interaktives Angebot, welches den Teilnehmenden die Gelegenheit zu Austausch und Vernetzung bot.

Das Bühnenprogramm startete um 16.00 Uhr mit einer offiziellen Begrüßung durch Herrn Bürgermeister Hans-Werner Bartsch in Vertretung von Frau Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Der Bürgermeister wies in seiner Rede auf die Bedeutung der Herkunftssprachen für die Identitätsentwicklung von mehrsprachigen Kindern und Jugendlichen hin und begrüßte die dahingehenden Aktivitäten des ZMI. Weiterhin hieß er die GGS Halfengasse als neue Schule im Verbund Kölner Europäischer Grundschulen willkommen und überreichte der Schulvertreterin das Zertifikat. Anschließend hielt Herr Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani, Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster, einen erkenntnisreichen und anregenden Vortrag zum  Thema „Bildung und Migration: über ‚logische’ Mythen und ‚widersprüchliche’ Realitäten“ . Die Präsentation zum Vortrag finden sie hier. Einen Ausklang fand das Kölner Sprachfest auch in diesem Jahr auf mehrsprachig-musikalische Weise, in dem Jugendliche ihre mit der Künstlerin BRIXX einstudierten Lieder auf der Bühne zum besten gaben. Das Sprachfest war 2017 wieder ein voller Erfolg!


ZMI Magazin

zmi2016-1
Das ZMI Magazin informiert über Aktivitäten
des ZMI und seiner Kooperationspartner.
Es erscheint jährlich, jeweils zum Jahresende.
Alle Ausgaben finden Sie unter Publikationen oder Klick auf das Bild.

Eindrücke

e4
Die Schriftenreihe Eindrücke dokumentiert herausragende Projekte des ZMI und seiner Kooperatonpartner. Alle Ausgaben finden Sie unter Publikationen oder Klick auf das Bild.