2013

Articles

Laulali, Vanillekind – Kinderkulturpreis NRW

Laulali, Vanillekind – Kinderkulturpreis NRW für ein interkulturelles Poesie- und Buchprojekt an der Grundschule Westerwaldstraße mit bilingualem Zweig Deutsch-Italienisch, Schule im Verbund Kölner Europäischer Grundschulen von Andrea Karimé • Artikel im ZMI Magazin 2013, S. 38 Inspiriert durch die Buchprojekte der Schreibwerkstatt Buchkinder Leipzig e.V., deren Bücher ausschließlich aus Kindertexten

Endlich Anerkennung

Endlich Anerkennung von Nina Giaramita und Jolanta Boldok • Artikel im ZMI Magazin 2013, S. 37 Es ist ein viel transportiertes Bild – das des hochqualifizierten Taxifahrers, der auf Grund der fehlenden Anerkennung seines ausländischen Berufsabschlusses seinem erlernten Beruf in Deutschland nicht nachgehen kann. Diese Gruppe von Menschen hat seit

sprachstark: QuisS – Qualität an sprachheterogenen Schulen

sprachstark: QuisS – Qualität an sprachheterogenen Schulen von Dr. Petra Heinrichs • Artikel im ZMI Magazin 2013, S. 35 Sprachliche Heterogenität und Mehrsprachigkeit prägen unseren Schulalltag in besonderem Maße. Sie sind „Handlungsbedingung“ (Ingrid Gogolin) für erfolgreichen Unterricht. In den Lehrplänen findet dies sukzessiv Berücksichtigung, wenn beispielsweise die sprachliche Förderung als

Der Verbund Kölner Europäischer Grundschulen wächst!

Der Verbund Kölner Europäischer Grundschulen wächst! von Margarita v. Westphalen-Granitzka • Artikel im ZMI Magazin 2013, S. 34 Die Europäische Kommission fordert: Jeder Europäer und jede Europäerin sollte neben der Muttersprache mindestens zwei weitere Fremdsprachen beherrschen. Mit der Einführung des Englischunterrichts in der ersten Klasse kommen alle Grundschulen in Köln


Der Mann, der sogar die Sonne repariert – türkischer Herkunftsprachenunterricht im Rautenstrauch-Joest-Museum

Der Mann, der sogar die Sonne repariert – türkischer Herkunftsprachenunterricht im Rautenstrauch-Joest-Museum von Karin Rottmann, Gudrun Grauenson und Aysel Arsakay • Artikel im ZMI Magazin 2013, S. 28 Dank der Bereitschaft des ZMI – Zentrum für Mehrsprachigkeit und Integration, Sprachprogramme im Museum zu fördern, war es dem Museumsdienst Köln möglich,

„Wir sprechen viele Sprachen!“ Eine Schule im Verbund Kölner Europäischer Grundschulen mit dem Konzept Koordiniertes Lernen (KOALA)

„Wir sprechen viele Sprachen!“ Eine Schule im Verbund Kölner Europäischer Grundschulen mit dem Konzept Koordiniertes Lernen (KOALA) von Michael Strücker • Artikel im ZMI Magazin 2013, S. 26 An der GGS Alte Wipperfürther Straße (kurz: GGS AHL WIPP) sprechen die Kinder zurzeit 19 verschiedene Herkunftssprachen. In unserem Schulprogramm ist daher

Interkulturelles Europäisches Sprachenportfolio: Mehrsprachigkeit und interkulturelle Erfahrungen der Grundschulkinder nutzen

Interkulturelles Europäisches Sprachenportfolio: Mehrsprachigkeit und interkulturelle Erfahrungen der Grundschulkinder nutzen von Rosella Benati • Artikel im ZMI Magazin 2013, S. 22 Heutzutage kommen Kinder schon sehr früh mit mehreren Sprachen in Kontakt. Das sind nicht nur die verschiedenen Familiensprachen, sondern auch Fremdsprachen, denen sie im Alltag oder in den Ferien

Mehrsprachigkeit ist unsere Stärke

Mehrsprachigkeit ist unsere Stärke* von Dr. Manfred Schmidt, Präsident des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge • Artikel im ZMI Magazin 2013, S. 18 *Für den Druck überarbeiteter und gekürzter Vortrag des Präsidenten des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, anlässlich des Sprachfestes 2013 des Zentrums für Mehrsprachigkeit und Integration am 28.

Wirksamkeit von Sprachförderung: Eine Expertise

Wirksamkeit von Sprachförderung: Eine Expertise von Simone Jambor-Fahlen • Artikel im ZMI Magazin 2013, S. 16 Studie identifiziert Indikatoren für wirksame Sprachförderung und gibt Empfehlungen für die Umsetzung in der Praxis Die Bildungsdirektion Zürich hat beim Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache sowie dem Zentrum Lesen der Pädagogischen Hochschule