2020

Beiträge

Digitalisierung in HSU-Klassen: Corona-Notstand oder eine nachhaltige Lösung?

Digitalisierung in HSU-Klassen: Corona-Notstand oder eine nachhaltige Lösung? von Dr. Nicola Brocca • Artikel im ZMI Magazin 2020, S. 38     Home-Schooling als Chance für den HSU-Unterricht Binnen weniger Tage hat sich unser Alltag im letzten Frühling radikal verändert. Erstmalig haben die Schulen ihre Türe geschlossen und flächendeckend Online-Unterricht eingeführt. Eine



ILF Köln – Internationale Lehrkräfte fördern

ILF Köln – Internationale Lehrkräfte fördern von Carmen Cardaci & Detlef Sarrazin • Artikel im ZMI Magazin 2020, S. 30 Zur Unterstützung geflüchteter Lehrkräfte bei einem Wiedereinstieg in den Beruf in Deutschland besteht seit mehreren Jahren eine Kooperation zwischen der Bezirksregierung Köln und der Universität zu Köln (Projektbeteiligte siehe Infografik).

LehrkräftePLUS Köln – ein Programm zur beruflichen Weiterqualifizierung für neu zugewanderte Lehrkräfte

LehrkräftePLUS Köln – ein Programm zur beruflichen Weiterqualifizierung für neu zugewanderte Lehrkräfte von Ariane Elshof, Semra Krieg, Arman Lee, Dr. Henrike Terhart • Artikel im ZMI Magazin 2020, S. 28 Neu zugewanderte geflüchtete Lehrkräfte verfügen über fachliche und sprachliche Kompetenzen, die durch einen Übergang in das deutsche Bildungssystem als Arbeitsmarkt

Zweite Auflage des Gedichtwettbewerbs GEDICHTE DICHTEN

Zweite Auflage des Gedichtwettbewerbs GEDICHTE DICHTEN von Francesca Casale • Artikel im ZMI Magazin 2020, S. 25 In diesem besonderen Schuljahr fand die zweite Auflage des GEDICHTE DICHTEN-Projekts statt. Es wurde haupt-sächlich in der ersten Hälfte des Schuljahres durchgeführt und fand seinen Höhepunkt in den Lesungen am 03. und 04.

„Say their names“ – learn their languages

„Say their names“ – learn their languages Sprachenlernen in der postmigrantischen Gesellschaft am Beispiel einer Mehrsprachigkeits-Werkstatt an einer Schule in Frankfurt am Main. von Almut Küppers und Aylin Alşahin • Artikel im ZMI Magazin 2020, S. 21 Im Narrativ der postmigrantischen Gesellschaft rückt das nationale Schulsystem ins Blickfeld für nachträgliche



Brücken bauen zum Bildungserfolg von Schüler*innen mit begrenzter oder unterbrochener Bildungskarriere

Brücken bauen zum Bildungserfolg von Schüler*innen mit begrenzter oder unterbrochener Bildungskarriere von Marco Triulzi & Andrea DeCapua • Artikel im ZMI Magazin 2020, S. 17 Der funktionale Umgang mit dem Gedruckten (literacy) ist die Grundlage zum Lernen durch Lesen und Schreiben in formalen Bildungssystemen. Für Schüler*innen, die eine Einschränkung oder